.

.

 

Bei unserer normalen Safari, hast Du die Möglichkeit bis zu 14 verchiedene Haiarten zu sehen. Diese 5 Verlängerungstage, von Oktober bis Ende April bringen dir die Möglichkeit weitere 8 Haiarten, Seelöwen und bis zu 100 Kg schwere Thunfische zu sehen.

Die verschiedenen Haiarten sind folgende:

Der weisse Hai (Carcharodon carcharias)

Der Breitnasen-Siebenkiemenhai ( Notorynchus cepedianus)

 

Der Kurzflossen-Makohai (Isurus oxyrinchus)

Der Blauhai (Prionace glauca)

Der gefleckte Priel Hai (Triakis megalopterus)

Der Puffotter Katzenhai (Haploblepharus edwardsii)

Der Pyjamahai (Poroderma africanum)

Der dunkle Katzenhai (Haploblepharus pictus)

Der Leoparden-Katzenhai(Poroderma pantherinum)

Der Südafrikanische Seebär (Arctocephalus pusillus)

Der Gelbflossen-Thunfisch (Thunnus albacares)

Der Weiße Thunfisch (Thunnus alalunga)

Bonito

Das Programm sieht einen Flug nach Kapstadt am Freitag vor, an dem Tag an dem die anderen Taucher sich auf Ihren Heimweg machen. Übernachtet wird in einem Hotel in Simons Town (Uebernachtung und Fruehstueck)

Samstags – In Simons Town Käfigtauchgang stattfindet um den Grossen Weissen Hai zu sehen.

Sonntag – Um 09:00 Uhr fahren wir vom Simonstown Hauptsteg in ca. 30 min. auf unserem ca. 10m langem Katamaran zum Pyramid Rock. Unser erster Tauchgang findet gegen 10:00 Uhr statt, danach gibt es ein paar Getränke und einen Snack auf dem Boot und um ca. 11:45 Uhr geht es zum zweiten Tauchgang. Diese Tauchgänge finden in einem Wald voll Seetang in ca. 10 Meter Tiefe statt, wobei Tauchgänge bis zu 60 Minuten, Wassertemperaturen zwischen 13 – 18 Grad Celsius und eine Sichtweite von 3 – 15 Metern normal sind. Das ist das Zuhause vom Breitnasen-Siebenkiemenhai, wobei man annimmt, dass er der älteste und primitivste Hai der Meere ist. Hier finden wir auch den Puffotter Katzenhai und den dunklen Katzenhai, wie oben aufgelistet, vor. Auch eine kleine Kolonie von südafrikanischen Seebären ist dort ansässig und wir haben die Möglichkeit mit diesen verblüffenden und verspielten Tieren zu tauchen, sofern der grosse weisse Hai dies zulässt.

Montag – Ein früher Start um 07:00 von Simonstown bringt uns vom Haupsteg aus zu den in ca. 30 km entfernten warmen Aghulas Strömungen wo wir Kurzflossen-Makrohaie und Blauhaie finden können. Sobald wir das Interesse der Haie geweckt haben, springen wir mit unserer Tauchausrüstung ins Wasser und schliessen uns den Haien auf ca. 5m Tiefe um die Köderbox herum an. Bei so einem flachen Tauchgang können wir getrost zwischen 60 und 120 Minuten zusammen mit den Haien im Wasser verbringen. Da wir in der Agulhas Strömung sind können wir auch mit angenehmeren Wassertemperaturen zwischen 18 – 22 Grad Celsius und einer Sichtweite zwischen 10- 50 Metern rechnen.

Dienstag – Rückflug nach Europa von Kapstadt

Die Kosten betragen € 810.00 (Einzelzuschlag + € 40), welche folgendes beinhalten:

Möchten Sie eine zusätzliche Nacht oder zwei in Simons Town zu verbringen , vielleicht , um die Cape Peninsular Reserve , den Tafelberg , besuchen Sie die Weinstraße oder einfach nur um ein Ersatz- Tag zur Verfügung , falls ein schlechtes Meer verursacht Stornierung von einem Ihrer Tauchgänge haben - ? Wir können gerne bieten Ihnen diese bei € 36 pro Nacht Bett und leichtes Frühstück Sharing oder 47 € bei Einzelbelegung .

3 Nächte Unterkunft mit Fruehstueck

Die Tauchgänge wie oben aufgelistet

Tauchflaschen und Blei wie benötigt

Nicht enthalten

Andere Tauchausrüstung

Flüge

Landverkehr

Mahlzeiten außer Frühstück

Getränke

Möchten Sie eine zusätzliche Nacht oder zwei in Simons Town zu verbringen , vielleicht , um die Cape Peninsular Reserve , den Tafelberg , besuchen Sie die Weinstraße oder einfach nur um ein Ersatz- Tag zur Verfügung , falls ein schlechtes Meer verursacht Stornierung von einem Ihrer Tauchgänge haben - ? Wir können gerne bieten Ihnen diese bei € 36 pro Nacht Bett und leichtes Frühstück Sharing oder 47 € bei Einzelbelegung

Alle Tauchgänge werden , wenn das Meer die Bedingungen dies zulassen

unsere Links-Eine Webseite auf Deutsch--A website in English-- Safari zu Pferde mit Wiltieren in Sud Afrika--Knochenhecht Angeln in Sud Africa--The Sardine Run

Copyright © All Rights Reserved 2004 - 2015 E mail Haie Tauch Safaris